Standort

WARUM GERADE FREIBERG-ZUG?

  • großes, sehr gut ausgestattetes Fachschulzentrum mitten in Sachsen (unweit der Autobahn) → keine weiten Wege
  • Zusammenarbeit von Fachschule + Betrieben + anderen staatlichen und berufsständigen Institutionen und Einrichtungen…
    außerdem vielen Exkursionen + Praktikum = praxisgerechte Fortbildung durch junge und jung gebliebene Lehrerschaft,
    oft mit eigener beruflicher Vergangenheit in Land- und Hauswirtschaft bzw. derzeit mit betrieblichem Hintergrund
  • 3 Fachrichtungen (Landwirtschaft + Umwelt/ Landschaft + Hauswirtschaft) → also Mädchen + Jungs
  • viel gelobte, abwechslungsreiche Küche, riesiges Angebot auch zwischendurch im Kantinenbetrieb
  • modernes, wohnliches Internat (Doppelzimmer, jeweils mit Bad = Dusche, Waschbecken, WC) – dabei keine Heimerzieherin,
    eigener Zimmer- und Hausschlüssel, eigenverantwortliches Tun
  • stets hilfsbereite Mitarbeiter
  • tolle Feten in Club, großem Saal, Garten mit Grillecke
  • Beachvollyballplatz, Outdoor-Tischtennis
  • Freiberg = wunderschöne alte Bergstadt und Studentenstadt mit vielfältigem (auch kulturellem) Angebot

Lehrkräfte

mehr erfahren


Geschichte des Fachschulzentrums

mehr erfahren



Bildergalerie (öffnet sich bei Klick auf 1. Bild links)


Formulare

Anmeldung zur Fortbildung:

zur Anmeldung

Bewerbung um Wohnheimplatz:

zur Anmeldung

Kontakt

Fachschulzentrum Freiberg-Zug

Hauptstraße 150, 09599 Freiberg

Fon: 03731 7994561 | Fax: 03731 7994551

Kontaktformular